Mich schüttelts!

Warum ich nicht zur Show rüttel? –
Weil ich noch ziemlich roh schüttel!
(… ich seh‘ mich nicht als Knastbüttel,
ich schlag‘ nur mit dem Bastknüttel…)

 
(… die Häufung von Fäkalhumoorpackungen ist sowohl alters-
wie schicht- als auch persönlichkeits- und störungsspezifisch
…)

 
Wie der Krimischreiber wettert,
indem er schreibend Weiber schreddert!
 

„Nun friss doch schon die scheiß Aale!“
„Ich warte auf die Eisschale!“
 

Ob wohl mal ’ne heile Welt
länger als ’ne Weile hält?
 

Der Ritter für die Feen stickt,
worauf er sie im Stehen fickt…
 

Und liegen erst die Schuh‘ im Riff,
dann ist schon lange Ruh‘ im Schiff.
 

Zu Katzensprüngen werden lange Wege,
wenn ich den Kopf an ihre Wange lege.
 

Zuviel genascht beim Kuchenbacken,
jetzt läuft er in die Buchen – kacken…
 

Er sah nicht, wo die Weichen lagen,
man fuhr ihn ab im Leichenwagen.
 

Ich werd‘ mir eine Hacke kaufen,
ins Erdreich muss der Kacke-Haufen.
(Aus „Memoiren eines Zeitungszustellers“)
 

Schnell noch einen steifen Kuss,
denn die Alten keifen Stuss.
 

Man sah nach all‘ dem Kisten packen
ihn furchtbar auf die Pisten kacken.
 

Lass‘ mich von Deinen Ketten, Vater,
sonst werde ich zum fetten Kater…
 

Seh‘ ich junge schlaue Hüpfer,
geh‘ ich hin und haue Schlüpfer…
 

Willst wirklich Du der Erde helfen,
dann such Dir eine Herde Elfen.
 

Wenn Küstenwänden Strände weichen,
muss man die Küstenwände streichen.
 

Züchtige den Pudel strikt,
wenn er am Apfelstrudel pickt.
 

Oftmals ist der Diener warm,
will nur in einen Wiener Darm.
 

Lässt man den Lehrling Hecken bauen,
tut er sich oft das Becken hauen.
 

Jerne öffne icke Schenkel,
denn ick wünsch mich schicke Enkel.
 

Gar manchmal noch der Kater protzt,
wenn er in den Prater kotzt.
 

Der Knabe pafft beim Wippen keck,
dem Papa seine Kippen weg.
 

Singt noch im Schlaf der nette Bass,
macht er im Takt das Bette nass.
 

Ich liebe diese Riesenfeste,
wär’n nur nicht diese fiesen Reste.
 

Ich geh‘ am Stammtisch Karten hauen,
und lass mir dann den Harten kauen.
 

Das machen Deine Greise, Wien,
dass ich andauernd weise grien…
 

Warum die Männer lahm schippen? –
Es fehlen wohl paar Schamlippen…
 

Man hört nach all‘ dem Klappe schlagen
ihn furchtbar über Schlappe klagen…
 

Ich werde alle Leiden schassen –
und mich jetzt endlich scheiden lassen…
 

„Was willst Du mit dem Stier, Bube?“ –
„Ich wollte in die Bierstube!“
 

Du kannst den blöden Putzlumpen
zur Not doch auch von Lutz pumpen…
 

Der Kaffeegarten hat kaum Buchen;
egal, wir essen Baumkuchen…
 

Wenn ich ins Face ’ne Letter schmink,
dann nur für meinen Schmetterling!
 

Es hat was von Hitchcock
wie ich im Kitsch hock.
 

Das wird nichts, mit den Weichen, Laschen,
die bringen das nicht, Leichen waschen…
 

Ich bin doch wohl kein Hurenbock,
nur weil ich bei den Buren hock…
 

Warum ist wohl der Heimleiter
immer nur in Laim heiter?
 

Bevor ich gleich bedächtig mampf,
mache ich noch mächtig Dampf!
 

Oh Schande der Latten
im Lande der Schatten!
 

Wozu noch mit dem Wahn plagen? –
Hinaus nun auf dem Planwagen!
 

Warum ich jetzt mein Nest fetz?
Die haben hier kein Festnetz!
 

Nun lass uns unsren Pakt nutzen –
beginne mit dem nackt Putzen!
 

Ja, bimmel wild, bimmel wild,
ich mache weiter Wimmelbild! –
Ach, ein Reporter bimmelt wild!
(ich glaub, da draußen wimmelt „BILD“)
 

„Haben Sie ’ne Kennziffer?“ –
„Die brauch‘ ich nicht als Zen-Kiffer!“
 

„Mich deuchte jüngst, ich spuck schlecht!“ –
„Du bist ja auch ein Schluckspecht!“
 

„Wie sie an den Trassen kläffen!“
„Ja ja – da is‘ so ’n Klassentreffen!“
 

„Mir scheint, hier ist die Luft dichter!“
„Das machen wohl die Duftlichter!“
 

„Woher hat sie den Bänderriss?“ –
„Weil ich in ihre Ränder biss!“
 

„Das ist ja wohl ’n Schießplatz?!“ –
„Haben wir fun – please, Schatz!“
 

Sehr häufig ist ein Lehrmeister
in seinem Fach auch Mehrleister.
 

„Warum wirkt denn das Vieh geknickt?“ –
„Es hat ihm wer ins Knie gefickt!“
(„Ooopa?!“)
 

Warum ich mir die Meisen angel? –
Ich leide wohl an Eisenmangel!
(Echt jetzt, Herr K.?)
 

Nie mehr auf den Almen paffen!
Relaxen auf den Palmen, Affen!
 

Warum ich bis zum Bart zitter? –
Das Leben ist so zartbitter!
 

Wir brauchen Macher, Leute, Macher,
nicht immer nur ’ne Meute Lacher!
 

Alle munkeln „Shit!“,
manche schunkeln mit!
 

„Wovor wohl haben Ratten Schiss?“
„Es ängstigt sie ihr Schattenriss!“
 

Warum die wie die Pest rosten? –
Es waren alles Restposten!
 

„Warum willst Du die Leiter weiten?“ –
„Soll dieser Leiter weiter leiten???“
 

Erst angespaßter Peacer –
jetzt angepaßter Spießer!