Archiv der Kategorie: Schnullifax

(… j e t z t  dreht  K.  v ö l l i g ab…)

Vor einigen Monden habe ich mich im für mich typischem und auch deswegen fast täglich praktiziertem Akt voraus eilenden Gehorsams über meiner Erfahrung nach zu erwartende Rückmeldungen lustig zu machen versucht, bevor sie geäußert wurden. Ich habe quasi, *hüstel*, persifliert, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Budenzauber, Schnullifax | Schreib einen Kommentar

(… die Späßchen der Weltgeistin… Folge x+1…)

Keen Zaster nich‘ uff’n Konto, wa?! Inzwischen hat sich das geklärt; ich habe angerufen im Amt und es hätten schon etwelche Bedürftige fernmündlich Mangel an derzeit gebräuchlichen Zahlungsmitteln angemeldet, und da sie alle bei derselben Bank* waren und die Marginalpersonenversorgungsraten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Budenzauber, Nabelbohrungen, Schnullifax | 6 Kommentare

(… trotzdem – nächste Woche  m u s s  ich hin…)

Pinterest. Chch.

Veröffentlicht unter Netzfunde, Schnullifax | 2 Kommentare

Ich werde gesehen – es geht voran!

Oder ist das ein kleiner Joke von Herrn R. S., dem mittelgroßem Schelm? Auch der hat es zu etwas gebracht! Der ist da jetzt leitender Chef oder stellvertretender Stellvertreter oder wie man da sagt als voll der Leistungsträger. Immerhin habe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nabelbohrungen, Schnullifax | 2 Kommentare

Das Wort zum Sonntag aus der Unterschicht

Wenn ein Außerirdischer bei der Landung auf der Erde zuerst Werbeplakate wahrnehmen würde, was nicht völlig unwahrscheinlich erscheinen dürfte, könnte er den Eindruck gewinnen, Menschen würden sich nicht durch aufrechten Gang fortbewegen, sondern durch Luftsprünge mit aufgerissenem Mund. Korrekt, hier … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aphobongramme, Schnullifax | Schreib einen Kommentar

(… Old Ron war wieder bockig…)

Spießerchen sieht sich im Fokus hoher, großer und in jedem Fall unzugänglich-unverständlicher Mächte! Spießerchen fühlt sich aufgeschreckt! Spießerchen wurde heute bereits angerufen – um 04.42 Uhr… Zeichen ist angekommen! Welches Zeichen? – Weiß ich nicht! Versuche, den Anrufer zu ermitteln, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nabelbohrungen, Schnullifax | 4 Kommentare

(… Herr K. bemüht sich um eine Frau…)… (… Abbildung ähnlich…)

Veröffentlicht unter Netzfunde, Schnullifax | 2 Kommentare

Heute habe ich wieder realisiert, dass ich im Westen bin

Ich erwäge nun, mich beim Rasieren zu siezen, muss das aber erst mit meiner inneren Gruppe durcharbeiten. Jaha, ich bin weit gekommen! – Wer war der Typ, an dem ich vor einigen Monaten auf Höhe des Bayrischen Rundfunks vorbei gelaufen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Poli-Tic, Schnullifax | 2 Kommentare

Übergangsobjekt abzugeben!

Stand unten auf den Briefkästen. – Zeichen angekommen! (… der hält sich Tatsache für den Nabel der Welt, der is‘ irre…) (… nimm das, Ost-Koske, nimm das… – ein bisschen Zeit habe ich also noch… hähä…) PS: Der Klient nähert … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Netzfunde, Schnullifax | 38 Kommentare

… zwischendurch einfach e i n  b i s s c h e n Katzen-Content, pah…

Die Hypertonie hat Frau Doktor festgestellt, als ich keinen Kater mehr hatte. Nee, kein Joke, guckst Du zum Beispiel hier, Alta. – Ich wollte ja auch mal Ärztin werden, aber irgendwas is‘ immer… Das wird immer wieder per Mental-Funk gesendet … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Budenzauber, Netzfunde, Schnullifax | 2 Kommentare