Archiv der Kategorie: Schnullifax

(… wie der aggressive K. manchmal milde tut…)

Quelle. Auch dieser Beitrag hat nur bedingt mit dem im Folgenden gepostetem Posting zu tun.* Das hat K. vor einigen Monden schon einmal erlebt. „Ua! Ua!“ machte ein Leistungsträger, als der Gebissträger K. vorbei hechelte; K. hält dergleichen für „Joggen“. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nabelbohrungen, Schnullifax | 15 Kommentare

(… folgerichtig folgt der Absturz, gnihi…)

Oder: Neulich bei der historischen sowohl als auch histrionischen Führungskraft Artus am runden Tisch. Oder: Wie merke ich mir als Pennäler die Namen nordischer Volksstämme. Und so. Bla. PS: Korrekt, K. ist froh, wieder einmal zu wissen, warum er Schuldgefühle … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Schnullifax | 12 Kommentare

(… nix „Rad ab!“… neue Sattelstange, hähä…)

Quelle. Es fehlt ’n Komma, zefix! Und – bitte nicht konkretistisch nehmen, thx! Tja. Na ja… – K. übt, sich kurz zu fassen! – K. erreicht sein klischeemäßig klassisches Dichte-, Denk- und Darbe-Dachstübchen (KLIKLADIDEDADA), schließt die Tür hinter sich, und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Budenzauber, Schnullifax, Stadtbild | 34 Kommentare

(… das Wort zum Supersonntag aus der Unterschicht…)

K. hatte gehofft, sich aus Anlass des heutigen Anlasses mit seinen abgespaltenen Ich-Anteilen wiedervereinigen zu können, aber auch diese Hoffnung scheint sich nicht zu erfüllen; oh schöner Schmerz… (Zieht sich zum Schluchzen ins Geschirrtuch zurück. Abhang Vorhang. Minutenlanges stürmisches Schweigen.) … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Poli-Tic, Schnullifax | 8 Kommentare

(… und hier weiter das gewohnte Hässliche…)

‚Bildet sich ein, er is‘ ’n Schriftstella, weilla Tagebuch schreibt!‘ – Warum schreibt K. das jetzt auf, was er hier aufschreibt? Weil es besser ist, so was in die Tasten zu dreschen als gar nichts. – K. möchte nicht seine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aphobongramme, Budenzauber, Schnullifax | 4 Kommentare

(… unsere Schulweisheit lässt sich nichts davon träumen…)*

Heute früh hat K. per Mental-Funk empfangen: ‚Bleib zu Hause!‘ K. hat gedacht, denn er pflegt gelegentlich zu denken, wir berichteten mehrfach, und ist es denn ein Gräuel fürwahr, dass das nicht gehen würde, denn er hätte zwei wichtige Termine. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Budenzauber, Nabelbohrungen, Schnullifax | Schreib einen Kommentar

(… das sind diese Stories, die K. keiner glaubt…)

Die Ursprungsdatei des Hintergrundbildes ist

Veröffentlicht unter Aphobongramme, Kommicks, Schnullifax | Kommentare deaktiviert für (… das sind diese Stories, die K. keiner glaubt…)

„Hau ruck! Hau ruck!“ (Legt sich ein bisschen hin)

Veröffentlicht unter Aphobongramme, Nabelbohrungen, Schnullifax | Kommentare deaktiviert für „Hau ruck! Hau ruck!“ (Legt sich ein bisschen hin)

(… Leistsche Fredfeuhlung des Tages…) … (… oder so ähnlich…)

Sowjetununion Quelle der kulturellen Umrahmung. (Die Tapete kommt K. bekannt vor…)

Veröffentlicht unter Anna Lyse, Poli-Tic, Schnullifax | Kommentare deaktiviert für (… Leistsche Fredfeuhlung des Tages…) … (… oder so ähnlich…)

(… neulich wieder im Leben…)

Veröffentlicht unter Budenzauber, Schnullifax | Kommentare deaktiviert für (… neulich wieder im Leben…)