Archiv der Kategorie: Nabelbohrungen

(… was im Traum ist, muss nicht mehr ausagiert werden…)

(K., das lebende Fossil, die personifizierte Epochenverschleppung nach von Rezzori, war heute wieder in der Stadt zugange. Quelle.) Das sagen führende Vertreter einer führenden therapeutischen Schule… Heute jedoch wurde K. geträumt, dass er Joggen würde, und damit ist er wohl … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nabelbohrungen, Traumtanz | Schreib einen Kommentar

(… das wird man ja wohl noch sagen dürfen…)

*** Die bilden sich tatsächlich ein, dass K. nicht bemerkt, dass sie ihn bescheißen, gnihi; wie Uns bedünken möchte, amüsiert sich die Plebs ganz vortrefflich. Heute war das ganz offensichtlich, es war aber allein in dieser Woche das dritte Mal, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Anna Lyse, Nabelbohrungen | Schreib einen Kommentar

(… neuerliche kleine Morgensitzung des K. mit sich selbst…)

Quelle. Es kommt nichts dabei raus, und wichtig ist doch, was hinten raus kommt, wie Dr. Kohl richtig bemerkt hat, wobei K. aus eigenem Erleben hinzufügen möchte, und er möchte nicht nur, sondern fügt nun in der Tat hinzu, dass … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Anna Lyse, Nabelbohrungen | Schreib einen Kommentar

(… Herr K. bleibt erst mal beim Bier…)

Quelle.                        (… die Smilies beziehen sich, natürlich, auf Mr. Lebowski, muaha; wir bitten um diskrete Anteilnahme und gegebenenfalls Blumen- und Sachspenden…) *** K. hat den Sachverhalt schon mehrfach angedeutet; eigentlich könnte er wild drauflos verbalisieren und schwadronieren, denn was … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Anna Lyse, Nabelbohrungen | 2 Kommentare

(… K.  h a t  ein Zeichen an der Stirn…)

*** Alle können es sehen, nur er nicht; heule heule heule… War K. im Tiewie und hat es nicht bemerkt? Wie auch, er verfügt ja als Systemfeind, im Auge behalten, über kein Bewegtbildempfangsgerät; seine geliebten Serien zieht er sich auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aphobongramme, Budenzauber, Nabelbohrungen | Schreib einen Kommentar

(… K. nimmt im Alter ärztliche Anweisungen immer ernster…)

Sind das Torschlusspanickerchen oder präsenile Pubertätlichkeiten? Die Pläne des K. schwanken mehrere Male innerhalb einer Umdrehung des Planeten; sie nennen sie „Tag“, worüber K. sein Command Center durchaus bereits unterrichtet hat. Bzw. „Pläne“, denn es sind eh‘ meist Luft-Wochenendhäuser; von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aphobongramme, Fühlosofie, Musik, Nabelbohrungen | 2 Kommentare

(… von K. getätigte nichtssagende Aufnahme*…)

Natürlich entbehrt das Bild nicht des persönlichkeitsspezifisch Störungsspezifischen, indem sich Herr K., im Unbewussten, auf einem Feldherrnhügel wähnt, *hüstel*. K. hat sich nun endlich ein 9-Euro-Ticket gekauft und beginnt, da er Sloterdijk gelesen hat und daher darüber unterrichtet ist, dass … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nabelbohrungen, Stadtbild | 2 Kommentare

(… warum sich K. immer ’ne kleine Schwester gewünscht hat…)

Quelle. Ein Beitrag zum heutigen Internationalen Kindertag… (… klein K., er war so ein süßes Kind, wie die Ärzte formuliert haben, äh, „Die Ärzte“, hätte dann auch immer ihre Röckchen lüpfen und sie am Zopf ziehen können, hähä… „Opa, Dein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fühlosofie, Nabelbohrungen, Netzfunde | Schreib einen Kommentar

(… K. hatte eine Art Vision…)

Quelle. Etwas in ihm hat sich vorgestellt, das Politbüro säße vollständig auf einer Tribüne und würde singen, bzw. „singen“, nämlich wie beim Karaoke, und zwar einen westlich-dekadent-dynamischen Rock-Song wie etwa, was durchaus als dialektisch gewertet werden könnte, „(I Can’t Get … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Budenzauber, Nabelbohrungen | Schreib einen Kommentar

(… wir empfehlen weitere Probeaufenthalte in der Wirklichkeit…)

Quelle. Ach, wie Herr K. das vermisst!* – Auch dies als nicht direkt mit dem folgenden Text korrespondierende kulturelle Umrahmung. *** Per Mental-Funk kam mehrfach: ‚Bleib zu Hause!‘, und wer nicht, ha, hören will, muss fühlen, weswegen K. folgerichtig fast … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Budenzauber, Katzencontent, Nabelbohrungen | Schreib einen Kommentar