Archiv der Kategorie: Kommicks

(… präseniles konkretistisches Denken… der Kreis schließt sich, ach…)

© Die Ursprungsdatei des Hintergrundbildes ist gemeinfrei.

Veröffentlicht unter Kommicks | 2 Kommentare

(… das Löffelchen Zynis-Mus ist heute wieder dinosäuerlich…)

© Die Ursprungsdatei des Hintergrundbildes ist gemeinfrei.

Veröffentlicht unter Aphobongramme, Kommicks | 4 Kommentare

(… der Fühlosoph Dinogenes wildert im Walde des Wissens…)*

(Der Fühlosoph Dinogenes in seinem Studierstübchen) * Oder so ähnlich…

Veröffentlicht unter Aphobongramme, Kommicks | 2 Kommentare

(… weitere kleine Giftspritzer vom unteren Rand…)

Der Geltungsdrang des K. – wir berichteten. Furchtbar! K. musste an seine Hoch-Zeit des Lesens denken, bzw. es dachte in ihm, als er im Schülerwochenheim manchmal ein Buch an einem Tag, boah, reingezogen hat. Er war überhaupt in Form; er … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kommicks | 6 Kommentare

(… K. droht mit Täglichkeiten…)

PS: Nach dem Posten dieses Postings, oder so ähnlich, kommt wieder ’n Prüfungs-„Traum“ oder ’ne unerwartete Begegnung mit ’nem Versicherungsagenten sowie die „Mitteilung“, dass K. in seiner Freizeit schreiben wollen soll. So geht das jetzt seit Jahrzehnten! Was meint Ihr … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aphobongramme, Kommicks | Schreib einen Kommentar

Unterschichtspezifisch signifikant fäkalhumoorige Worte zum Sonntag. Oder so.

*** *** Hierzu jedoch könnte Dr. Anna Freudlos, geb. Lyse, wie folgt anheben zu interpretieren: „K. scheint in möglicherweise bereits neurotischer Ausprägung karzinophobisch und bedient sich zur Vermeidung dieser Einsicht der für ihn charakteristischen Abwehrmechanismen Ironie und Sarkasmus.“ Wir bedanken … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aphobongramme, Kommicks | Schreib einen Kommentar

„Semiotische Guerilla“…

(Künstlerische Umrahmung, die auch hier nur indirekt mit dem Thema zu tun hat) Umberto Eco hat diesen Begriff geprägt, aber er scheint zutreffend über den Zusammenhang hinaus, in dem er kreiert wurde, weshalb K. ihn hier least. K. hatte bereits … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Budenzauber, Film, Kommicks, Traumtanz | Schreib einen Kommentar

(…K. arbeitet nach wie vor an einem Algorithmus für Kreativität…)

© Die Ursprungsdatei des Hintergrundbildes ist gemeinfrei.

Veröffentlicht unter Kommicks | Schreib einen Kommentar

(… Träumen ist ja nicht verboten… [denkt es in K.]…)

Morgen in elf Monaten ist Weihnachten, und K. denkt darüber nach, bzw. es denkt in ihm, warum gerade jetzt der Budenzauber wieder hochfährt. Müßige Überlegungen, gewiss, aber K. kann nun einmal sein Gehirn nicht abstellen, wie er völlig zu Recht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ich belle trist, Kommicks | 24 Kommentare

(… Arbeitsscheuer K. gammelt vor sich hin…)

© Die Ursprungsdatei des Hintergrundbildes ist gemeinfrei. © Die Ursprungsdatei des Hintergrundbildes ist gemeinfrei. © Die Ursprungsdatei des Hintergrundbildes ist gemeinfrei. ‚Siehta sich wieda als Musika, hähä!‘ – „Herr K., man könnte den Eindruck gewinnen, dass es Ihnen Freude bereitet, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kommicks, Musik | 2 Kommentare