Archiv der Kategorie: Kabarettung

Glückwünsche zum Valentinstag

Heute wäre er 139 geworden! – Nein, K. ist nicht größenwahnsinnig! Er denkt nur immer wieder ganz im Ernst daran, einer zuständigen Menschin oder einem zuständigem Menschen den Vorschlag zu unterbreiten, Valentin einen postumen Dr. phil. h. c. zu verleihen; … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aphobongramme, Kabarettung | 6 Kommentare

(… da war wohl ganz vorhin so ’ne Art Demo draußen…)

So ’n Quatsch – drin is‘ ja wohl keine Demo, höhö… Manchmal aber denkt K., oder es denkt in ihm, dass diese „Anti-Maskierungs-Kämpfer“ usw. jedenfalls lebendiger sind als er. Das Böse ist das Unlebendige, wie ein antiker Philosoph gesagt hat. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Budenzauber, Kabarettung, Nabelbohrungen | 15 Kommentare

(… „Sie reden zuviel, Herr K.!“…)

Zitat Dr. R. 1984. – Ja ja, war nich‘ alles schlecht! – Daher hier nun ein gar artiges audiovisuelles Kommunikat aus den unendlichen Weiten des Netzes; man kommt ja gerade im Alter nicht drum herum, *hüstel*… (… ja, der Zyniker … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kabarettung, Netzfunde | Schreib einen Kommentar

Ein Ossi! Weil aus Riga…

(… doppelt hält besser…) Wie er erst etwa ein Dutzend Male angemerkt hat, sind für K. in seiner nicht reizlosen Arroganz „Ossis“ Baltendeutsche sowie Menschinnen und Menschen aus Ostpreußen oder aus dem Memelland. Die als „Ossis“ bezeichneten Leutinnen und Leute … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fühlosofie, Kabarettung, Netzfunde | Schreib einen Kommentar

(… Frauen s i n d härter…) … (… is‘ so, Alter…)

Das war eine der skurrilsten Strecken meines Lebensslalomlaufes, die Fahrschule bei der Fahne. Allein, die Ausbildung war ausgezeichnet. Nein, das ist keine Ostalgie oder so ’n Scheiß! Man ist nicht ein paar Stunden gefahren und hat dann den Lappen bekommen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kabarettung, Nabelbohrungen, Netzfunde | 4 Kommentare

(… wie gesagt – ich habe keine Kinder, aber vielleicht ja noch Enkel…)

Na dann – Prostata! Oder so ähnlich… (… diese ganz leichten Seitenhiebe gegen Beck und Friedman… na ja – da browsen und ballettieren eben Künstler… da komme ich durchgeknallter Kleinbürger nich‘ mit… heule, heule…) PS: Korrekt, ich bin, wie immer, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kabarettung, Netzfunde | 4 Kommentare

(… manchmal kann ich plötzlich ’n bisschen Englisch…)

(…*hüstel*… – wie mehrfach schier spielerisch eingeflochten, ist dieses Hüsteln persönlichkeits-, störungs- und altersspezifisch, nicht jedoch Ausdruck und Ergebnis persönlicher Coronifizierung; wir bitten um Unverständnis…) Tja, es geschehen noch… – hier nun aber entfaltet sich, oder so ähnlich, ein sehr … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Budenzauber, Kabarettung, Netzfunde, Veganymedizin | Schreib einen Kommentar