Archiv der Kategorie: Budenzauber

(… die dauerhaft kommentierende virtuelle Diensteinheit [DAUKOVIDI]…)

(Das Aphobongramm hat nicht wirklich mit dem Thema zu tun, sondern dient nur der kulturellen Umrahmung) Gleich heute früh nach dem erstem richtigem Aufwachen, gegen 04.30 Uhr, kam per Mental-Funk ‚Will‘ nich‘ arbeiten, weilla Witze schreibt!‘ Ganz großes Kino… Diese … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aphobongramme, Budenzauber | Schreib einen Kommentar

(… nicht, dass das ungewöhnlich wäre, aber – K. ist selbst schuld…)

Als K. in P. über einer Suchthilfeeinrichtung wohnte, die übrigens ausgezogen scheint, womit sich K. wieder einmal selbst ein Ding gemacht haben könnte*, kam andauernd per Mental-Funk: ‚Komm runter!‘ D. h., K. sollte Kontakt aufnehmen wollen zu den im Hause … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Budenzauber | Schreib einen Kommentar

(… K. macht den Budenzauber nicht mit…)

PPS: Immerhin hat er den Scheiß fast 35 Jahre durchgehalten – das muss ihm erst einmal eine Menschin oder ein Mensch nachmachen, hoho… PPS: Würzig-herb (oder so ähnlich)! Old Ron hat sich eben eine Büchse dieser sanft sättigenden Flüssignahrung eingedreht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aphobongramme, Budenzauber | 2 Kommentare

(… die Göttinnen- und Götter-Azubis tratschen wieder ’n bisschen…)

*** A: Was macht’an? B: Sitzt am PC mit rotem Basecape, chch… A: Fängt er jetzt doch an zu trumpeln? B: Na ja – das ist wieder die ausgeschlossene Wirklichkeit. Sobald man sich von etwas abgrenzt, ballt es sich im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Budenzauber, Diabolische Dialoge, Musik, Netzfunde | 5 Kommentare

(… aus „Es übt, sich kurz zu fassen“, Teil 8716…)

*** Was es Neues gibt von der dauerhaft kommentierenden virtuellen Diensteinheit (DAUKOVIDI) der Hauptverwaltung Budenzauber (HAUBUZ)? Nichts!!! – ‚Will‘ nich‘ arbeiten, weilla ’n Wäpplock hat!‘, ‚Willa wieda hierbleim!‘, ‚Schreibt doch nich‘, will wieda seine Hausaufgaben machen!‘ usw. usw. usf. Weiterhin … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aphobongramme, Budenzauber | 2 Kommentare

(… wieder einmal ein kleines Häufchen Eso-Scheiß… sorry…)

Wie soll K. das beschreiben? Soll er das beschreiben? Ist Literatur überhaupt noch notwendig oder zumindest sinnvoll angesichts dieses Budenzaubers? Nicht nur etablierten Theorien oder jedenfalls sozusagen Axiomen der Psychiatrie läuft er konträr zuwider, sondern selbst häufig zur Produktion belletristischer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Budenzauber | 18 Kommentare

(… die In-Vivo-Therapeuten optimieren ihren Service…)

Prompte Bearbeitung der Ereignisse in der sogenannten Realität durch die Hauptverwaltung Budenzauber (HAUBUZ)! Das durfte K. selten erleben im Erleben des Budenzaubers; normalerweise sind zwischen Traumprüfung und sogenannten realen Abläufen größere zeitliche Abstände, manchmal Jahre. K. hat schier urplötzlich festgestellt, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Anna Lyse, Budenzauber, Traumtanz | Schreib einen Kommentar

„Semiotische Guerilla“…

(Künstlerische Umrahmung, die auch hier nur indirekt mit dem Thema zu tun hat) Umberto Eco hat diesen Begriff geprägt, aber er scheint zutreffend über den Zusammenhang hinaus, in dem er kreiert wurde, weshalb K. ihn hier least. K. hatte bereits … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Budenzauber, Film, Kommicks, Traumtanz | Schreib einen Kommentar

(… da war wohl ganz vorhin so ’ne Art Demo draußen…)

So ’n Quatsch – drin is‘ ja wohl keine Demo, höhö… Manchmal aber denkt K., oder es denkt in ihm, dass diese „Anti-Maskierungs-Kämpfer“ usw. jedenfalls lebendiger sind als er. Das Böse ist das Unlebendige, wie ein antiker Philosoph gesagt hat. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Budenzauber, Kabarettung, Nabelbohrungen | 15 Kommentare

Was geht, Bro? …*hüstel*…*

Nun, K. sitzt am Schreibtisch und denkt dabei an den ersten Absatz von Herrmann Kants „Aula“, der mit den Worten endet: „… und nennt das alles Arbeit.“ K. hat den Roman nicht hier und hat ihn vor vielen Monden zum … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Budenzauber, Ich belle trist, Literatouris-Tic | 8 Kommentare