(… immer bessere Befriedigung der Bedürfnisse der Bevölkerung…)

Klick ins Pic macht nicht big, führt jedoch schier schnurstracks zum
höchst ehrenwerten Anbieter des gar manierlichen Skripts fürwahr!!!

***

Der Au-Tor hat das Buch komplett überarbeitet, indem er die Schriftgröße um drei Punkte erhöht hat, was nämlich nicht mit einfach größer Stellen getan ist, vielmehr fast auf jeder Seite nachgebessert werden muss, da alles verrutscht und leider nicht so erotisch wie die Höschen von VEB Malimo; war nich‘ alles schlecht in dem Großgruppenversuch, der heute 73 geworden wäre, immer bereit!

Die Lebensreportagen des K. sind damit zwar um ca. 130 Seiten dicker, aber jetzt ohne Lupe lesbar; falls das jemanden interessiert, wie H. Caulfield gesagt hätte…

PS: Ph!

Dieser Beitrag wurde unter Bloghauspost, Ich belle trist veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.