(… dinosäuerlich in L. A….)

Ganz typisch wieder, nicht wahr; Witz als Ausdruck des Unbewussten usw.! Ein Abgehängter versucht des berechtigten Unbehagens Herr zu werden, das sich ergibt aus seiner allerdings durchaus bewussten Einsicht, „Sie sind sehr reflektiert, Herr K.!“, nichts von seinen Träumen realisiert zu haben, *jaul*…

Furchtbar, diese durchgeknallten Loser, nicht wahr?! – Im Auge behalten!

***

Warum in der Welt herum reisen, es gibt doch YouTube! Das war jetzt wieder das tägliche Löffelchen Zynismus; K. geht es besser, wenn auch nicht gut.

Aaaber! Enorme Ressourcen, gerade Energie, werden gespart worden sein, man achte auf die seltene Verwendung des Futurs 2, wenn man nicht mehr reisen muss, weil man jeden beliebigen Ort der Welt als sozusagen virtuelles Abbild erreichen kann, das perfekter sein wird als die sogenannte Realität, z. B. ohne Staub und Mücken und Taschendiebe usw.

Ja, das ist Neuland; Frau Dr. Merkel ermittelt jetzt übrigens in Mecklenburg-Vorpommern, phantastisch, ohne Ironie usw. gesagt, und: ja, K. ist ein Mankurt, vgl. Aitmatow.

(… fester… fester… aaah… sorry, gnihi… K. erwägt zuweilen allen Ernstes, mentalen Automasochismus [MAMA], in das nächste DSM einpflegen zu lassen… man sagt einpflegen, das ist literarisch, interlecktuell und überhaupt…)

© Die Ursprungsdatei des Hintergrundbildes des hochwertigen Kommicks ist gemeinfrei.

Dieser Beitrag wurde unter Anna Lyse, Kommicks veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu (… dinosäuerlich in L. A….)

  1. Herr Ösi sagt:

    Da ist viel Wahres dran. Beispiel: Ich hätte mit den 9-Euro-Tickets viel öfter und weiter verreisen können. Hab es aber nicht getan. Es war mir zu anstrengend…

    • Herr Koske sagt:

      … das ist ja wieder was Anderes; Du hattest ’n triftigen Grund, lieber spazieren zu gehen (Frau Dockta usw.)… ich bin zu träge und zu depressiv resigniert, *jammer*…

Schreibe einen Kommentar zu Herr Koske Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.