(… von K. getätigte nichtssagende Aufnahme*…)

Natürlich entbehrt das Bild nicht des persönlichkeitsspezifisch Störungsspezifischen, indem sich Herr K., im Unbewussten, auf einem Feldherrnhügel wähnt, *hüstel*.

K. hat sich nun endlich ein 9-Euro-Ticket gekauft und beginnt, da er Sloterdijk gelesen hat und daher darüber unterrichtet ist, dass der Mensch als das übende Wesen zu sehen ist, mit Übungen des sich in die Welt Entwerfens, indem er immer größere Kreise zieht und dementsprechend mit den kleinen beginnt; wir bitten um diskrete Anteilnahme.

(… K. hat, zunächst, nicht realisiert, dass dieses Ticket auch für den ÖPNV gilt… im Auge behalten, den Mann…)

* Aufgenommen im Ost-Park in M, Hauptversammlungsplatz der Bajuwaren.

Dieser Beitrag wurde unter Nabelbohrungen, Stadtbild veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu (… von K. getätigte nichtssagende Aufnahme*…)

  1. Herr Ösi sagt:

    Da bist du aber nicht mehr in der Hauptstadt. Oder?

    • Herr Koske sagt:

      … äh… jetzt bin ich verwirrt (das muss jedermann überraschen, schon klar!)…

      … das ist in M… Ostpark heißt das wohl, K. steht ja, *hüstel*, allem kritisch gegenüber, was mit „Osten“ zu tun hat… charakterbescheißendes Nestschwein, das…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.