(… der alte weiße Mann K. träumt wieder a weng, chchch…)

Quelle („Sei spontan!“)

Er wachträumt vorzüglich, er säße bei einer kraftvollen Fachkräftin oder Fachkraft des Freudeskreises Anna Lyse, und es gelänge ihm, der oder dem zu verklickern, dass er, Herr K., nicht spinnen usw. würde.

Heute früh ist es wieder passiert, bla. K. wollte in ein inneres Bild und damit in den Schlummer gleiten, bzw. zurück gleiten, denn es war zwischen Mitternacht und Morgen, als er zum ersten Mal hellwach in seinem lumpenproletarischen Lotterbett lümmelte, was wahrscheinlich von der Hauptverwaltung Budenzauber (HAUBUZ) als Vorbereitung auf erneute Eingliederung in den gesamtgesellschaftlichen Prozess der Steigerung des Bruttosozialprodukts als Printmedienzusteller* gedacht war, und er wurde durch einen Pfiff aufgeschreckt, wuff, rrrrrrr.

Allein das hat K. jetzt hunderte, wenn nicht tausende Male erlebt, manchmal auch mit Trommeln, Hupen, Quietschen usw. Eine Art Anti-Traumatherapie, denn in der Traumatherapie geht es unter anderem um das Ermöglichen des Rückzugs in einen sicheren inneren Raum, sinngemäß. – Wer macht das, und warum und wie; K. wird nicht müde, die Frage immer wieder zu stellen.

Oder muss man, unter anderem K., damit leben lernen, dass es eben Dinge zwischen Himmel und Erde gibt, von denen sich unsere Schulweisheit nichts träumen lässt, gar nicht frei nach Shakespeare. – Nichts Genaues weiß man nicht, doch wir bleiben dran…

Morgen ist nun Besichtigungstermin für die Benannten, und K. glaubt nach den Rückmeldungen der Hauptverwaltung Budenzauber (HAUBUZ), dass er die Wohnung nicht bekommt; heute Nacht kam erst einmal wieder ein Prüfungstraum mit einem Mitarbeiter des Wohnheims, den K. zu seinem anhaltendem Erstaunen halbwegs bestanden zu haben scheint. – D. h., den Prüfungstraum hat er nicht bestanden, nicht den Mitarbeiter nicht, der übrigens aus einem für guten Tee bekanntem Weltwinkel stammt, falls jemand das vergleichen möchte.

Nichts ist, wie es scheint, und ständig ist diese „Gegenrealität“ ganz woanders, als K. glaubt, in der sogenannten Realität zu sein, in der ihm beispielsweise gestern noch eine Sozpäd versichert hat, ihm die Daumen zu drücken.

PS: Das ist auch voll cool, Digga, „Hamlet“ betreffend: „Die Zeit ist aus den Fugen/Schmach und Gram/dass ich zur Welt, sie einzurichten kam!“ Oder so ähnlich. Der sich hier äußernde Größenwahn des K. ist störungsspezifisch, und kann, da nicht destruktiv-aggressiv getönt, vernachlässigt werden; verständigen Sie gegebenenfalls kraftvolle Fachkräfte!

* Auch wieder interessant, behauptet K., dass „Printmedienzusteller“ nicht als Fehler angezeigt wird.

Dieser Beitrag wurde unter Budenzauber, Traumtanz veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.