(… K. schlägt die Einführung des „Welttages der Welttage“ vor…)

‚Ihr Weblog ist Geltungsdrang!‘„Weiß ich doch schon, hättättätätätä!“

***

144 – 126; 135 – 117; 147 – 130; 141 – 127… – Das sind Werte für den systolischen Blutdruck des K. in den letzten 14 Tagen, wobei er den jeweils ersten Wert vor dem Joggen gemessen hat und den jeweils zweiten nach dem Läufchen ums Wieschen, hach, und diese Werte findet K. ganz ohne Zusatz eines Löffelchens Sarkas-Mus oder Zynis-Mus des Bemerkens im hohen Grade wert; dass so was so krass ist, hätte er nicht gedacht; er pflegt gelegentlich zu denken, wir berichteten, und ist es denn ein Gräuel fürwahr, herbe Dame Welt!

117 ist nicht nur normal, das ist optimal mit Tendenz zu niedrig; voll schwul, Digga, kriegst ’ne Rastung! Andererseits hatte Herr K. bei systolischen 147 in der Diastole ’n Wert von 102, und das ist bereits Mr. H. Yper-Tonie zweiten Grades, womit sich wieder einmal bestätigt, dass K. deutlich ausgestorben scheint…

***

So weit wieder die wirklich wichtigen Informationen im globalen Datenstrom, ha!

PS: Männer müssen angeben – steht im Internet!

Dieser Beitrag wurde unter Nabelbohrungen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.