(… wieder widerliche Löffelchen Zynis-Mus…)

K. lernt’s nicht mehr, echt! Dabei hieß es schon in dem 1979 auf den Markt geworfenem Album „The Wall“ von „Pink Floyd“: „No sarcasm in the classroom!“ usw. Er macht sich lustig über Suchtkranke und verdrängt seine eigenen diesbezüglichen Anteile, pfui!

Wenn man diese Gedanken zu Ende denkt, dürfte es bald überhaupt keine Witze mehr geben… Jesus hätte nie gelacht, hat wohl ein kluger Kopf gesagt.

Doch, Jesus hat gelacht – bei der Lektüre seiner Stasi-Akten, har har. Auch der Humor kommt nicht zu kurz in unseren Diensteinheiten, was, Nossinnunnossn?!

(… hat echt die Wende verpennt, hö hö hö…)

PS: Übrigens einer der Bestandteile des Budenzaubers, dass Ironie, Sarkasmus usw. einfach ignoriert und sozusagen wörtlich ernst genommen werden. Bastelt K. ein Kommick über Versicherungsvertreter, laufen ihm welche über den Weg, bastelt er was über Huren, laufen ihm welche über den Weg usw. usf. Dies allerdings immer, „wenn Du schon gar nicht mehr dran denkst“.

© Die Ursprungsdatei des Hintergrundbildes ist gemeinfrei.

Dieser Beitrag wurde unter Kommicks veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu (… wieder widerliche Löffelchen Zynis-Mus…)

  1. die dinos sind down geloadet, werde MIR die freig´heit nehmen, neu zu texten.
    vlt. lesst es sich auch nich optimx. wer weiss.

    also wenn j.c. nie gelacht hat, dann hat ihm jmd. die plica voc. mit honig verkrustet oder auch excidieret. vlt. hatte er auch kein diaphragma, nee nee, nich was Duuuu wieder denkst, ich meine den zwergfall rot. hoeh hoeh. wen du genau wissn willst was und wie un wo, dann kiekste hier:
    –> https://my-cosmopolis.blogspot.com/2021/04/die-bergpredigt-und-was-vorher-geschah.html

    wer mit sicherheit gelacht hat, war der hier:

    –> https://my-cosmopolis.blogspot.com/2021/05/spruche-salomos-und-des-landes-juda.html

    nehme mir die feigfurcht zu zittern:

    Denn wenn man Milch schlägt, kommt Butter heraus,

    wenn man auf die Nase schlägt, kommt Blut heraus,

    und wenn man Zorn schürt, kommt Streit heraus.

    muhaha roflol, ich lieg am boden un kugel mich vor lachen. echt wahr.

    Denn wenn man Milch schlägt, kommt Butter heraus,
    un wenn man jmd. auf die Nase schlägt, kommt Blut heraus

    muhaha

    ┈╱╲┏┓▕╲▂▂▂╱▏
    ╱┏┓╲▏┈▏┻╯▃┻╲
    ╭━━╮╲┈▏╭┳┻┳╮▏
    ┃╭╮┃▕┈▏┣╮┈┈┃▏
    ┃┃╰╯▕╱╲╰┻┻┻╱
    ┃┃╱▔▔▕▕▔▕▔▔
    ┃╰▏▔╲▕▕╱▏▏
    ╰━╲▂▂▕▂▏▂▏

    ~~~~~~~
    | |
    /~@@~\
    _______ . _\_\____/\ __ /\___|_|
    / ____ |=| \ / |=| ____ \
    ~| |\|=|======\\______//======|=|/| |~
    |_ | \ | | / | |
    \==-| \ | 2D | / |—-|~~)
    | | | | | | |____/~/
    | | \____\____/____/ / / /
    | | {———-} /____/ /
    |___| /~~~~~~~~~~~~\ |_/~|_|/
    \_/ [/~~~~~||~~~~~\] /__|\
    | | | |||| | (/|[[\)
    [_] | | | | |
    |__O__| |__O__|
    (_____) (_____)
    | | | | |
    | | | | |
    |/~~~\| |/~~~\|
    /|___|\ /|___|\

    schnullifax kann ich auch, wenn mir die laune danach steht. und just heute steht sie mir danach un weisste warum ?

    weil der euro endlich zu fallen begonnen hat und der $ steigt un steigt un steigt, wie ich es vorausgesehn hab. wer jetzt im dow un nasdaq investiert iss, hat gute trumpfkarten.

    ich geh jetzt inn ostpark, ein spatz irrgang. bytheway, du verstehst englisch ?
    No sarcasm in the classroom!

    mensch K., dann kann ich ja endlich in meiner lieblings sprach
    give u the right answers and comments, cause english is global, an´fuckin german is local, or even a locus.

    cu space traveller.

    • Herr Koske sagt:

      Ich wusste, dass Du Oberschicht bist; ich finde das auch gut, weil es meine Unterschichtkomplexe zu legitimieren scheint.

      My English is bullshit!

      Bzw.:

      … dass Jesus nie gelacht hätte, habe ich bei der geflissentlichen Akkumulation meiner Viertelbildung irgendwo aufgeschnappt, und bin ich denn ein rechter Aufschnapperich fürwahr (wobei ich mich auch hier beeile hinzuzufügen, dass „rechts“ mitnichten politisch gemeint ist, vielmehr ich politisch extreme Ultra-Mitte bin, ganz tief drin jedoch ein linksgrün versiffter Ost-Softie)…

      PPS:HaSchem hat einen Plan für jeden von uns!“ Gnihi. Äh… Zitat ausgerechnet aus „The Sarah Connor Chronicles“, muaha. Der dies quasi mit ’ner Knarre am Kopf äußernde Diamantenhändler heißt natürlich Moische – Klischee, komm raus, Du bist umzingelt… Hab‘ ich gelacht!
      PPS: „Spatz Irrgang“ ist „Höchst, höchst spaßhaft!“, Kesselmeyer, Bankier, „Buddenbrooks“, gnihi. Man kommt ja nun doch in das Alter, in dem gelegentliches gravitätisches einher Schreiten durch das Weichbild der Metropole angemessen und verdauungsfördernd ist. Und so. Ich jedoch hatte gestern eine begleitete Begegnung mit einer Kohlmeise. Echt! Nestbau und so, ach.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.