(… irgendwas is‘ ja immer…) … (… ph…)

Nun geht es los – ab heute sind „Einführung in die Theoretische Philosophie“ sowie „Grundlagen der Literaturwissenschaft (online)“ schreigefalten freigeschalten und K. kann Hagen wagen statt zu verzagen; der Versand des in Printmedien vorliegenden Quantums Wissenschaft erfolgt allerdings erst ab 29.03.2021.

K. ist sehr gespannt, ob er neugierig ist. – Wie? Das interessiert niemanden? – Das interessiert K. nicht!

Pinterest. (K. hat null Bock, dem fehlendes Komma zu setzen…)

PS: Männer müssen angeben – steht im Internet!

Dieser Beitrag wurde unter Aphobongramme, Fühlosofie, Literatouris-Tic, Netzfunde veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.