Es  g i b t  etwas, das sich auf „Mensch“ reimt…

Es gibt überhaupt trotz allem viel Erstaunliches auf dem dritten Planeten des Systems – ich muss mich ’n bisschen hinlegen…

PS: Heute haben wir gelernt, dass Düsseldorf am Rhein liegt – Intanett bülldütt!

(… und per Mental-Funk kommt nun mittelfristig: ‚Jetz‘ willa wieda Schlagasänga werden!‘… gute Arbeit, von wem auch immer…)

Dieser Beitrag wurde unter Musik, Netzfunde veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Es  g i b t  etwas, das sich auf „Mensch“ reimt…

  1. Herr Ösi sagt:

    Ja, erstaunlich, dass sich auf ein so wichtiges Wort wie Mensch nur Ranch reimt oder french. Irgendwas muss hier schiefgelaufen sein…

    • Herr Koske sagt:

      … das habe ich übrigens wieder einmal gar nicht nur witzig gemeint… sind schon ganz andere Leute drauf gekommen, dass sich auf „Mensch“ kaum was reimen tut nähmlich… umso mehr war ich verblüfft… (.. man kann auch „Schmerz“ auf „Herz“ reimen, ohne auf Schmalz auszurutschen… siehe Master H. R. Kunze…)

      (… im Übrigen haben diese uralten Schlager einen ganz eigenen Charme… hat nix mit Nostalgie zu tun; zu der Zeit habe ich ja noch hustenderweise im Kinderbett gelegen…)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.