Auch heute ist es ihm nicht gelungen, zum Kern seines Seins vorzudringen*

Diese verschiedenen „Wirklichkeiten“! – Bitte immer die Anführungsstriche beachten, liebe zu Recht zahlreiche Nichtleser! In dem Bereich, über den man sich geeinigt hat, dass er die Realität wäre, steht ein Schritt an, um immer einmal wieder einen Textbaustein aus Dr. Anna Lyses günstigenfalls reaktivierendem Ruheraum schier verspielt zu verwenden. Konkrete Angaben verbietet mir mein magisches Denken; wenn ich was ausspreche, mache ich es kaputt usw. Zumindest will ich nicht über ungelegte Eier reden, puttputtputt. Auch unterlasse ich es durchaus, darauf hinzuweisen, dass, jetzt geht das wieder los, der Große Lübecker Wortsetzmeister eben dieses Phänomen im „Tonio Kröger“ mannhaft verbalisiert hat, *hüstel*…

Sorry! – In meinen von wem und wo auch immer gesendeten Träumen aber geht etwas ganz Anderes ab. Heute waren drei „Prüfungen“ dran, also drin. Erstens was mit kreativ und so. Eine Art Halle, in der Dutzende Gruppen künstlerisch tätig waren; malend, singend, Theater spielend, modellierend usw. Gruppen, Herr K., Gruppen! Igitt! – Irgend jemand gibt auch auf. Kam eben per Mental-Funk: ‚… gibt auch auf!‘ Ja ja, ich spiele den Simulanten! „Wer hat sich das ausgedacht?“, Dr. N. Hagen. – Ich habe wohl nicht wirklich bestanden, aber auch nicht in der verheerenden Weise nicht bestanden, wie ich es mittlerweile gewohnt bin nach 33 ½ Jahren.

Dann etwas mit Haus der ewigen Kindheit – kannste knicken, Alter! Schließlich bin ich im Wohnheim, da kommt irgend etwas mit Waschküche. Geht so, siehe eben oben, Kreatiefsinn.

Bla.

* Was darauf zurückzuführen sein könnte, dass ein solcher Kern nicht existiert; vergleiche Ammon et. al.

Dieser Beitrag wurde unter Anna Lyse, Budenzauber veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.