… tiefe Erkenntnis Nr. 5267…

Es könnte sein, dass viele Menschen es als üblich, angemessen, selbstverständlich, normal usw. ansehen, andere Menschen, die in ihrer Nähe agieren, in Ihre Wahrnehmungen, Reflexionen, Interpretationen usw. einzubeziehen. – Ich empfinde das als Bedrohung oder gar Angriff und jedenfalls mentalen Übergriff…

Zu dieser Einsicht gelange ich nun mit knapp 60 und nach drei entweder dialektischer oder paradoxer Weise sowohl freudlosen als auch freudvollen Versuchen mit Anna Lyse auf der Couch… So kommt man zu nix im Leben!

(… aber das liegt natürlich daran, dass ich in der Tiefe unerreicht bin, wenn nicht überhaupt unerreichbar, weil ein Psychopath… alles klar…)

Dieser Beitrag wurde unter Schnullifax veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.