(… heute ist C. G. Jungs 144. Geburtstag…)

Ich würde sagen, und ich sage es hiermit auch – es gibt etwas wie ein Internet ohne Technik. Bla. Das habe ich so erlebt und erlebe ich so; die Zahl der von mir in den letzten Jahrzehnten erlebten derartigen „Zufälle“, siehe bzw. höre Video, geht in die Tausende. – Nein, ich will nicht Physik-Nobelpreisträger werden, auch nicht im Unbewussten! Thx!

Mit anderen Worten – man muss sich nicht für bekloppt halten! Ähm, ja – hilft mir enorm…

„… in der ganzen Welt gibt es vermutlich sonst nirgends kommerzielle PSI-Forschungen…“ (etwa 3:56)

Hm. – Ick weeß ja nich‘, Keule…

(… höhöhö… der wieder mit sein Eso-Scheiß… höhö…)

Dieser Beitrag wurde unter Budenzauber, Netzfunde veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten auf (… heute ist C. G. Jungs 144. Geburtstag…)

  1. Gisela Schall sagt:

    Herzlichen Glückwunsch,
    wo immer er sich jetzt gerade aufhalten möge.

    Interessante Beiträge (youtube)
    „… Nicht alles vermag die Welt zu sehen…“
    (Ich erinnere mich an das „Rote Buch“, handgemalt und handgeschrieben…)

    LG und freundliches Wochenende!

    • Herr Koske sagt:

      I donk o scheen (dies ist Bayrisch, wir berichteten mehrfach!) Wünsche einen samsigen Samstag sowie einen sonnigen Sonntag… oder so…

      (…. das „Rote Buch“ traue ich mich nicht zu lesen… kann man ja ausleihen… ich hatte mir auch den Briefwechsel von Jung und Pauli ausgeliehen – habe ich nicht gelesen, hatte Schiss… später mal, wenn ich, *hüstel*, etwas gefestigter bin…)

      • Gisela Schall sagt:

        (Ja. Ich denke für C. G. Jung war es wichtig, DASS er es geschrieben und gemalt hat. Sowas kann auch Seele und Geist „erleichtern“. LG)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.