(… es war keine AK 47…)

Siehe letztes Posting. Gestern bin ich dort vorbei geeilt mit einem Zeit-, Streit- und Leidgenossen; ich hatte mittelkürzlich vom Mittelnahen nur den Holzkolben gesehen, weshalb mich dünken wollte, und dann leider auch deuchte, es handele sich um ein Exemplar des greulich grandiosen Meisterstücks dieses Leutnants des Generals, was jedoch nicht zutrifft.

So. – Ansonsten sollte ich wieder irgendwo hin wollen; war aber wohl wieder nix… Des Weiteren wurde von den Mental-Funkern neuerlich rückgemeldet, dass ich so was von eifersüchtig wäre, und nun knobele ich, gleichfalls zum ohngefähr fünfzigstem Male, auf wen ich oder was ich denn nun wieder eifersüchtig wäre; ich habe auch überhaupt keinen Zugang zu meinem Unbewusstem, es ist ganz, ganz furchtbar, so was gehört in die Einrichtung.

Mit anderen Worten – nix Neues…

Dieser Beitrag wurde unter Schnullifax veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.