Postsozialistischer Planvorsprung oder Nachsitzen?*

Dies sind doch die Fragen, die weite Kreise der Bevölkerung völlig zu Recht überhaupt nicht interessieren! – Hier aber noch zwei Bilder, von der KI erstellt, die neuerdings in meinem Fotoapparat wohnt, aber irgendwas ist ja immer…

* Wieder ein freudvoller Beitrag vom Feinsten – „Postzozialistisch“; tierisch was los…

Dieser Beitrag wurde unter Schnullifax, Stadtbild veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten auf Postsozialistischer Planvorsprung oder Nachsitzen?*

  1. Gisela Schall sagt:

    Love it – change it – or leave it?!
    1. Bild: Blick von wo?
    2. und 3. Bild: Privatsphäre?
    Guten Wochenstart!!!

    • Herr Koske sagt:

      Ich bedanke mich gar artig und erwidere die geäußerten Wünsche hiermit umgehend… – Oder so ähnlich!

      (1. Morgencheck-Schreck beim zaghaftem Blick aus meinem kargem zwar, aber doch auch behaglichem Stübchen; 2. + 3. Die KI ermittelt ohne mich. Chch.)

Schreibe einen Kommentar zu Gisela Schall Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.