Monatsarchive: Januar 2019

Ich bin anders als all die Andern!

Es gibt in diesem, yeah, Kontext, einen noch viel cooleren Witz, dessen, yeah, creator ich nicht zu explorieren vermag („Fauler Sack!“); „Die meisten Menschen denken, sie wären völlig anders als die meisten Menschen!“ Hihi. – Klingt nach Valentin, klar, aber … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aphobongramme, Nabelbohrungen | Schreib einen Kommentar

Ein Schriftsteller ist jemand, der jede Gelegenheit nutzt,…*

… nicht schreiben zu müssen. Hähä. Oder auch nicht „Hähä.“ Da ich mit dem gestern gepostetem Klangbild nicht zufrieden war, habe ich nochmal dran gebastelt. Ich bin zwar immer noch nicht zufrieden, aber – drauf defäkiert… * „Gelegenheut“, hihi. Freud … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Musik, Soundpic | Schreib einen Kommentar

(… ich bereite mich auf den Frühling vor…)

© Die Ursprungsdatei des Bildes ist gemeinfrei; ich habe es, wie fast alle Hintergrundbilder meiner Klangbilder, von pixabay.com, finde es dort aber nicht mehr, weil ich rapide abbaue… Was lernt uns das? – Im nächsten Leben geht’s anders lang!

Veröffentlicht unter Musik, Soundpic | Schreib einen Kommentar

„Was nicht gebraucht wird, bildet sich zurück!“, sagte der Blinddarm

Winter is coming,*hüstel*… Schon lange her, dass ich richtig intensiv HTML, CSS und auch ein ganz kleines bisschen PHP „getätigt“ habe! Irgend etwas funzt immer nicht. Bilder werden auf der Startseite nicht angezeigt, nur bei Anklicken des einzelnen Beitrags, weshalb … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Bloghauspost, Nabelbohrungen | 6 Kommentare

(… typische Scheinbewegungen…)

Ein anderes Blog-Theme, mit Sidebar, Tools zur Vernetzung und Verständigung enthaltend, und es klappt wie immer fast nix; natürlich bastele ich am Quellcode, bis das Teil mir recht sehr behagt. Jedenfalls ist dieses Bloghäuschen entschieden rezipientenfreundlicher als das vorherige, deucht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bloghauspost | Schreib einen Kommentar

… aber Hauptsache an der frischen Luft…

© Die Ursprungsdatei des Bildes ist gemeinfrei.

Veröffentlicht unter Musik, Soundpic | 2 Kommentare

Permanent revolutionäre Erscheinungen jetzt auch in Fernsehserien!

Natürlich bin ich Serienjunkie – Familienersatz usw., thx, liebste Medienprofis- und Wissenschaftler! Ich muss den Kritikern zustimmen, und nicht, dass das irgendeine Bedeutung hätte, aber man muss das doch mal aussprechen dürfen… – Quasi mit meinem geistigem Ohr höre ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Film, Philosophie | Schreib einen Kommentar

Wenn man die ans Stromnetz anschließt, spart man ’n Kraftwerk

Sogar Profis verspielen sich, Herr Ost-Koske! (… das ist gestellt, oder… – „Herr Koske – Sie projizieren!“ – Schnauze, therapeutisches Über-Ich…) Was machen Sie sich da ’ne Rübe bei Ihrem Gesample?!

Veröffentlicht unter Musik | Schreib einen Kommentar