Ein Schriftsteller ist jemand, der jede Gelegenheit nutzt,…*

… nicht schreiben zu müssen. Hähä. Oder auch nicht „Hähä.“ Da ich mit dem gestern gepostetem Klangbild nicht zufrieden war, habe ich nochmal dran gebastelt. Ich bin zwar immer noch nicht zufrieden, aber – drauf defäkiert…

* „Gelegenheut“, hihi. Freud Euch des Lebens, es lebe die Libido – und alle schunkeln mit!

Dieser Beitrag wurde unter Musik, Soundpic veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.