„Sie wollen Ihren Sohn ‚Rainer‘ nennen, Frau Zufall?“

Kleiner Scherz zum hier Essen, als neuerlicher Versuch des überall Fremden, sein Ohr am Land zu haben, *hüstel*…

Jedenfalls komme ich mit dem Tablet gar nicht mehr ins Netz, mit dem Desktop-PC nur noch mühsam und sozusagen abbruchgefährdet. Ausgerechnet jetzt, als ich wieder einmal anhebe zu petzen, was den Budenzauber angeht…

Dem Klienten ist es jedoch gelungen, eine grobe Ordnung in seine „Materialsammlung“ zu bringen, darin zahlreiche kleine Verbesserungen vorzunehmen sowie einen längeren Passus verstohlen einzufügen, nämlich hier.

Häff fann!

(… ob ich es mal schaffe, wirklich dran zu bleiben… ach ja… der Budenzauber geht natürlich wieder voll los… ich soll und darf nicht schreiben… die Ausstrahlung dieses Verbotes hatte die Montag immer, wenn sie an dem Glaskasten vorbei huschte, in dem ich 86 als Halbwachmann meinen dürftigen Pfortendienst zu verrichten mich bemühte… auch wieder so ein Phänomen, das sich nicht erklären lässt… bla… nein, nicht Heidi Montag… es besteht kein Grund zur Beunruhigung, der blöde Spießer macht doch sowieso nix… hähä…)

Dieser Beitrag wurde unter Bloghauspost, Ich belle trist, Nabelbohrungen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.