Monatsarchive: Juni 2018

… sorry, my English is bullshit…

Veröffentlicht unter Musik, Soundpic | 5 Kommentare

… ganz entspannt im Dort und Irgendwann…

Veröffentlicht unter Musik, Soundpic | Hinterlasse einen Kommentar

„Wie man wird, was man ist“

Die Autobiografie von Irvin D. Yalom habe ich gestern in einer Stadtteilbibliothek im Vorübergehen, fast nur aus den Augenwinkeln wahrgenommen, und dann gab es zu meiner Überraschung einen Ruck, sorry, Herr Herzog, und ich habe mich fast drauf gestürzt, und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Anna Lyse, Bücher, Philosophie | Hinterlasse einen Kommentar

Zauberhaft

Das ist das Wort, das mir zum Buch einfällt, wobei hier die egozentrisch-narzisstische Komponente nicht zu leugnen ist, denn ich bin stolz auf diesen Beweis, dass ich der Fähigkeit, mich kurz zu fassen, nicht völlig entbehre… Muahaha. Aber wer hat … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher | Hinterlasse einen Kommentar

… und immer diese langen Sätze…

Veröffentlicht unter Musik, Soundpic | Hinterlasse einen Kommentar

Man liest. – Sich (?)

Es ist nicht nur ein Klischee! Ein paar Tage wenig oder gar nichts essen war nicht halb so krass wie einige Zeit ohne die Möglichkeit, sich in einen Innenraum zurückziehen zu können, wozu ein gewisser abgeschlossener Außenraum notwendig scheint. Ganz … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, Budenzauber, Philosophie | Hinterlasse einen Kommentar

… ein Versuch… nicht mehr, aber auch nicht weniger…

Evakuierung „Höre mit fünf, sehe mit null!“, sagt der Diensthabende auf dem Satelliten. Ja ja, auch der Humor kommt nicht zu kurz bei den Space Forces, bla. Ich ziehe mir eben die letzten Aufzeichnungen rein; die Aktion scheint gut gelaufen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ich belle trist | Hinterlasse einen Kommentar

Impressionen aus M., Hauptversammlungsplatz der Bajuwaren

Südfrüchte auf Seniorenheimmauer, Sendling-Westpark Malerischer Baum in der Messestadt Waakirchner Straße, Ober- oder Mittersendling Au! – Oder schon Haidhausen. Fack! Ejh. Au. Wau! (Teilnehmer versinkt in seinem Humoorbad) … *hüstel*… Hadern…

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar