Monatsarchive: April 2018

… ein gewisses rhythmisches Empfinden ist ihm nicht abzusprechen…

(… korrekt, endlich ist auch der dritte Teil in halbwegs guter Qualität auch im Netz konsumierbar; neuerlich ist Old Ron altersinadäquat er- und angeregt, wir bitten um Verständnis…)

Veröffentlicht unter Musik, Soundpic | Hinterlasse einen Kommentar

Weitere kulturelle Umrahmungen meines Alterungsprozesses

Veröffentlicht unter Musik, Soundpic | Hinterlasse einen Kommentar

… mal wieder nicht bestanden…

Das wurde mir bisher erst einmal erlebt, diese Schrift im Traum, als würde man eine Lupe scharf stellen und dann würde ein kurzer Text lesbar; heute morgen kam „Kein Redakteur“… Den Gedanken hatte ich schon des Öfteren, dass ich ja, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Anna Lyse, Traumtanz | Hinterlasse einen Kommentar

… weitere Beispiele störungsspezifischen Erlebens… (?)

Ich habe Zeichen auf der Stirn. Ich kann sie nicht lesen, aber andere Menschen. Da scheint offenbar zu stehen, sinngemäß: „Bitte hier Projektionen und Übertragungen abladen!“ Das erlebe ich schon seit vielen Jahren und ich erlebe es fast jedes Mal, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Anna Lyse, Nabelbohrungen, Schnullifax | Hinterlasse einen Kommentar

Kapitalismus – man kauft im Fahrradladen ’ne Seele…

„Herr Koske, Sie sind ein ‚Zynist’“! – Weiß ich doch schon…

Veröffentlicht unter Schnullifax | Hinterlasse einen Kommentar

Freudvolle Fehlleistung des Morgens

„Linksrational“. – In der „taz“ vom vorvorvorigem Wochenende habe ich gelesen, Sahra Wagenknecht wäre linksnational, und wenn das in der Zeitung steht… Ja, ich lese die „taz“ von vor drei Wochen, aber es ist keine Behandlung notwendig, zudem bin ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Schnullifax | Hinterlasse einen Kommentar

… ich liebe krasse Übergänge…

… sie haben was vom richtigem Leben… hier nach dem Geblödel etwas Grandioses, Phantastisches… bla…

Veröffentlicht unter Musik | Hinterlasse einen Kommentar

… okay – Drei minus…

Veröffentlicht unter Kommicks | Hinterlasse einen Kommentar

… ich will es jetzt echt wissen…

Veröffentlicht unter Bücher, Schnullifax | Hinterlasse einen Kommentar

(… Jamaica ist auch keine Lösung…)

Gestern habe ich mich mal wieder ein bisschen verknallt, in die neuseeländische Staatschefin; da wird man doch gern regiert, halleluja. *Hüstel* – Es besteht kein Grund zur Beunruhigung, das sind so die letzten, quasi präsenilen Ausläufer der Pubertät und die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kommicks, Musik | Hinterlasse einen Kommentar